Archiv
 
Startseite
Nachrichten
Ausblick
Fotogalerie
Der Chor
Kontakt
Impressum

Intern
 Datenschutz >>
 
Nachrichten
 Ostern 2019


Hauptversammlung 15. Januar 2019
Neben den Jahresberichten und der Entlastung der Vorstandschaft lag ein Antrag um Abstimmung zu einem Namenszusatz
für den Chor vor. Der Chor soll nunmehr mit dem Zusatz „Volks-Chor Peißenberg – singen & mehr“ ergänzt werden. (r)


Stimmbildungstag, Murnau, 26. Januar 2019

Als wir im tiefverschneiten Murnau endlich einen Parkplatz am Pfarrheim bei der Nikolauskirche gefunden hatten,
schafften wir fünf Angemeldeten es gerade noch rechtzeitig, am spannenden, lehrreichen und humorvollen Unterricht
von Professor Thomas Gropper teilzunehmen. Jeder war wieder mit Begeisterung bei der Sache. Anhand eines
Modells erfuhren wir, wie wir unsere Stimmbänder und die Mundhöhle beim Singen einsetzen können. So erlernten
wir zwei schöne Lieder: Drei schöne Dinge fein und Nun will der Lenz uns grüßen. Danke für dieses Angebot an den
Bayerischen Sängerbund und den Zugspitzkreis und wieder mal für einen schönen musikalischen Tag. (m)
 


Filmabend im AV-Heim, 5. Februar 2019

Nachdem unsere Chorleiterin auf Fortbildung war, wurde die Probe für einen Filmabend genutzt. Die italienische
Komödie „Brot und Tulpen“ zeigte wie aus einem Zufall heraus eine Frau mit ihrem scheinbar endlosen Hausfrauenalltag
brach. Auf allerlei Umwegen und Turbulenzen und mit viel Musik und der Lagunenstadt Venedig als Filmkulisse
fand die Protagonistin neue Freunde und neues Lebensglück. (r)

„Auf a Stund“ im Pfarrheim St. Barbara, 17. Februar 2019


Der Volks-Chor hatte wieder mal zum Offenen Singen eingeladen, wozu rund 60 Singende gekommen waren. Susanne Schuhmacher hatte wieder schöne Lieder vorbereitet, die sich um das Thema „Farben“ drehten. So wurde
auch der ein oder andere mehrstimmige Kanongesungen. Und für Magda Scheller gab es nochein Extra-Lied als Ständchen für ihren runden
Geburtstag. Im Anschluss feierte der Chor den runden Geburtstag ihrer Chorleiterin Susanne,wozu sich die Sängerinnen und Sänger einiges
haben einfallen lassen. (r)


Jahresessen im „Alten Wirth“, Huglfing, 17. März 2019
Fast schon Tradition ist es, beim Volks-Chor im März miteinander Essen zu gehen. So trafen wir uns „Zum Alten WirtH“ in Huglfing, wo wir herzlichempfangen wurden. Wichtige Gespräche über Gott und die Welt wurden geführt und über so manches geschmunzelt und gelacht. Doch auchkulinarisch wurden wir bestens versorgt. Ein schöner Sonntag mit Freunden. (r)


Geburtstagssingen im Seniorenzentrum St. Ulrich, 20. März 2019
Der Volks-Chor wurde zur quartalsweise stattfindenden Geburtstagsfeier der Bewohner eingeladen. In dervollbesetzten Cafeteria erklangen beim gemeinsamen Singen viele Volkslieder, Gstanzl und Schlager. Sogar ansKanon-Singen wagten wir uns heran. Gedichte von Heinz Erhart verschafften den Stimmbändern etwas Erholung, dafür musste mehr gelacht werden. Singen und Musik hat allen Bewohnern und Gästen viel Freude bereitet. (r)


Offenes Singen beim Seniorentreff, Pfarrheim St. Barbara, 21. März 2019
Der Volks-Chor wurde zum Singen beim Seniorentreff ins Pfarrheim eingeladen. Susanne Schuhmacher hatte ihre
Gitarre mitgebracht und so wurde musiziert und gesungen. Alle Gäste sangen fleißig mit, so dass es für alle ein
gelungener Nachmittag wurde (r)



Probenvorbereitungen fürs Konzert, Stadthalle Penzberg, 23. März 2019


Der Chor traf sich um zehn zur Probe für unser Konzert am 30. April und 11. Mai in Penzberg. Zusammen mit dem
Glück-Auf Chor Penzberg probten wir Lieder, welche wir an den Konzerten miteinander aufführen wollen. Gar nicht so einfach,
60 Leute so auf der Bühne zu platzieren, dass jeder gesehen wird und jeder die Chorleiterin sieht. Aber
die Chorleiterinnen Susanne Schuhmacher und Barbara Mahlke haben das bestens hinbekommen. Auch die Lieder
selbst klangen schon gut zusammen. Für die Sängerinnen und Sänger aus beiden Chören legt sich damit auch die
Anspannung. Wir alle freuen uns schon auf das Konzert „Musik liegt in der Luft“Im Anschluss an die Probe gingen wir noch
gemeinsam essen, wo man noch den ein oder anderen Sänger und Sängerin näher kennenlernen konnte (r).



Kreissingen in Murnau, Kultur- und Tagungszentrum, 30. März 2019
Unser Bezirksverband „Sängerkreis Zugspitze“ hat zum Sängertreffen nach Murnau eingeladen. Im vollbesetzten
Saal trugen wir gemeinsam mit dem Glück-Auf Chor Penzberg das Lied Wir machen Musik vor. Und dann sangen
wir (nur der Volks-Chor) auch die Lieder Azzuro und Tiritomba, wofür wir allesamt großen Beifall erhielten. Mit dabei
im Konzert waren noch der Karwendelchor Mittenwald, der Schongauer Bergsteigerchor, der Chor Cantamus aus
Murnau, der Weilheimer Chorkreis und der Staffelseechor Murnau. Ein tolles Konzert mit einer großen Vielfalt von
Volkslied über Unterhaltungsmusik, Schlager, südamerikanische Klänge, bis moderne A-Cappella-Musik. Im
Anschluss blieb noch Zeit, sich mit den anderen Chören zu unterhalten und zu singen. (r)



Runde Geburtstage
Zum runden Geburtstag gratulieren wir Ute Jepsen, Magda Scheller, Susanne Schuhmacher aufs herzlichste. Wir
wünschen Euch Glück, Freude, Fröhlichkeit, Gottes Segen und stets ein fröhliches Lied auf den Lippen.